Diagonalverfahren


Diagonalverfahren
(n)
диагональный метод

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Смотреть что такое "Diagonalverfahren" в других словарях:

  • cantorsches Diagonalverfahren — cạntorsches Diagonalverfahren   [nach G. Cantor], Verfahren in der Mengenlehre zum Beweis, dass die Menge der rationalen Zahlen abzählbar ist (erstes Diagonalverfahren), wobei die rationalen Zahlen nach folgendem Schema abgezählt werden:   Durch …   Universal-Lexikon

  • Cantorsches Diagonalverfahren — Als Cantor Diagonalisierung werden zwei von Georg Cantor entwickelte Diagonalisierungsbeweisverfahren bezeichnet: Cantors erstes Diagonalargument ist ein mathematisches Beweisverfahren, mit dem man zeigen kann, ob zwei Mengen gleichmächtig sind.… …   Deutsch Wikipedia

  • Beweis (Mathematik) — Ein Beweis ist in der Mathematik die als fehlerfrei anerkannte Herleitung der Richtigkeit oder auch Unrichtigkeit einer Aussage aus einer Menge von Axiomen, die als wahr vorausgesetzt werden, und anderen Aussagen, die bereits bewiesen sind. Man… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematische Beweismethode — Ein Beweis ist in der Mathematik die als fehlerfrei anerkannte Herleitung der Richtigkeit oder auch Unrichtigkeit einer Aussage aus einer Menge von Axiomen, die als wahr vorausgesetzt werden, und anderen Aussagen, die bereits bewiesen sind. Man… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematischer Beweis — Ein Beweis ist in der Mathematik die als fehlerfrei anerkannte Herleitung der Richtigkeit oder auch Unrichtigkeit einer Aussage aus einer Menge von Axiomen, die als wahr vorausgesetzt werden, und anderen Aussagen, die bereits bewiesen sind. Man… …   Deutsch Wikipedia

  • Mathematisches Beweisen — Ein Beweis ist in der Mathematik die als fehlerfrei anerkannte Herleitung der Richtigkeit oder auch Unrichtigkeit einer Aussage aus einer Menge von Axiomen, die als wahr vorausgesetzt werden, und anderen Aussagen, die bereits bewiesen sind. Man… …   Deutsch Wikipedia

  • Cantors zweites Diagonalargument — ist ein mathematischer Beweis dafür, dass die Menge der reellen Zahlen überabzählbar ist, und allgemeiner, dass die Abbildungen einer Menge nach {0,1} sowie die Potenzmenge einer Menge mächtiger als diese Menge sind. Der Mathematiker Georg Cantor …   Deutsch Wikipedia

  • Unendlich — Der Begriff Unendlichkeit bezeichnet die Negation bzw. Aufhebung von Endlichkeit, weniger präzise auch deren Gegenteil . Sein mathematisches Symbol ist ∞. Das Unendliche im Sinne von: das Nichtendliche ist der direkten menschlichen Erfahrung… …   Deutsch Wikipedia

  • Unendlichkeit — Der Begriff Unendlichkeit bezeichnet die Negation bzw. Aufhebung von Endlichkeit, weniger präzise auch deren „Gegenteil“. Sein mathematisches Symbol ist die Lemniskate (∞). Das Unendliche – im Sinne von: das Nichtendliche – ist der direkten… …   Deutsch Wikipedia

  • — Der Begriff Unendlichkeit bezeichnet die Negation bzw. Aufhebung von Endlichkeit, weniger präzise auch deren Gegenteil . Sein mathematisches Symbol ist ∞. Das Unendliche im Sinne von: das Nichtendliche ist der direkten menschlichen Erfahrung… …   Deutsch Wikipedia

  • Arzela-Ascoli — Der Satz von Arzelà Ascoli, benannt nach Cesare Arzelà (1847 1912) in Erweiterung eines Satzes von Giulio Ascoli (1843 1896), ist ein wichtiger Satz in der Funktionalanalysis. Er lautet: Sei X ein kompakter metrischer Raum, Y ein Banachraum und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.